Datenschutz

Arthur Wulf Fasshandel nimmt den Schutz personenbezogener Daten und die Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze sehr ernst. Grundsätzlich erfolgt die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung bei Arthur Wulf Fasshandel ausschließlich zur Abwicklung des entsprechenden Vertragsverhältnisses. Personenbezogene Daten werden gegenüber anderen Unternehmen oder Institutionen weder offengelegt, überlassen, verkauft noch anderweitig vermarktet, sofern nicht Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung vorliegt oder die Erfüllung vertraglicher Verhältnisse zwischen Arthur Wulf Fasshandel und Ihnen die Übermittlung notwendig macht.

Um eine Bestellung bearbeiten zu können, müssen wir bestimmte Daten speichern. Das sind Adressangaben oder aber für bestimmte Zahlungsarten notwendige weitere Daten. Weiter werden im Rahmen der Bestellungen die jeweiligen Bestelldaten den Adressdaten zugeordnet. Alle diese Daten werden nur zur Abwicklung der Bestellung genutzt und gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet. Sie haben als Betroffener nach dem Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“) sowie dem Telemediengesetz („TMG“) ein Auskunftsrecht hinsichtlich Ihrer Daten sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in einer unserer Dateien gespeicherten Daten. Auf Aufforderung teilen wir Ihnen mit, ob und welche persönlichen Daten zu Ihrer Person bei uns gespeichert sind.

Zuletzt angesehen